Qualifikation

Sparkassenfachwirt, Sparkassenakademie Niedersachsen

Train the Trainer, IHK
NLP Trainer, DVNLP
Trainer im Callcenter, Watermann Gesser und Plegge

EmotionSync®-Coach, European Business Ecademy

Themenschwerpunkte

Telefon Inbound:

  • Freundlichkeit am Telefon / Basisschulungen
  • Einwandbehandlung / „schwierige“ Kunden
  • Fragend denken / Fragetechniken
  • Willkommen: Neukunden
  • Inbound Sales
  • Individuelle Trainings am Arbeitsplatz: Analyse, Feedback, Maßnahmen
  • Individuelle Kommunikations- / Telefon-Seminare

Individuelles Coaching / Persönliche Veränderung / Beratung

Jürgen Eschenauer im Gespräch:

Welche Themen sind dir bei deiner Arbeit besonders wichtig?
Ich möchte Menschen helfen, die beste Version ihrer selbst zu werden. Die Anforderungen im Beruf sind vielfältig und anspruchsvoll. Oft scheinen sie mit unseren eigenen Ansprüchen zu kollidieren. Meine Aufgabe ist es Realität und Anspruch in Einklang zu bringen und dabei die Individualität des einzelnen zu erhalten.

Mein Leitspruch:
„Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen.“ (Karl Jaspers)

Am Ende führen zufriedene Mitarbeiter zu zufriedenen Kunden.

Wie ist Jürgen Eschenauer privat und wo könnten wir dich treffen?
Privat liebe ich Filme und Musik. Das bedeutet im Kino bin ich anzutreffen, genauso wie bei Chor- und a-capella-Konzerten. Meine „geheime“ Leidenschaft sind selbst komponierte und getextete Lieder. Auch das ein oder andere Gedicht entspringt meiner Feder.
Ich koche gerne und nutze das , um mich mit Freunden zu treffen und auszutauschen. Gerne auch mit einem schönen Glas Wein.

Über welche deiner Ziele magst du reden?
Weiterentwicklung. Meine Überzeugung ist, dass jeder eine Aufgabe hat. Wenn ich mich genügend weitergebildet und -entwickelt habe, offenbart sich auch meine Aufgabe.

Dein Lieblingszitat?
Aus meiner Heimat dem Westerwald:
„Et iss nix su schleecht, dat et nit für irjendebbes goat iss.“
(Es ist nichts so schlecht, dass es nicht für irgendetwas gut ist)“