DENKEN – FÜHLEN – LEBEN – Hierfür stehen die DenkMANAGER!

Was ist Glück?

Für uns ist Glück ein bewusster Entscheidungsprozess auf geistiger Ebene, der sich im Wechselspiel ebenso auf unsere Gesundheit und unser körperliches Wohlbefinden übertragen lässt. Die Frage nach Glück bringt uns zu der Frage nach Zufriedenheit.

Zufriedenheit ist länger anhaltend als der oft kurze Glücksmoment, der manchmal vom Winde verweht wird. Zufriedenheit stellt hierbei einen Prozess dar, Glück eher einen Zustand. Problemdenken führt hierbei nicht zu einem zielorientierten Zustand. Vielmehr führt lösungsorientiertes Bewusstsein zum Ziel.

Menschen werden durch verschiedene Kernfragen motiviert und gesteuert:

  • Wer bin ich?
  • Was bin ich?
  • Warum bin ich?

Höchste Zufriedenheit erlange ich, wenn ich aus verschiedenen Möglichkeiten auswählen und entscheiden kann. Hierdurch gehe ich nicht in den persönlichen Stress, sondern wähle aus einem Gefühl der Fülle. Alles ist mit allem verbunden, jeder Mensch ist wichtig und hat einen Wert im System. Jeder Mensch hat einen Beitrag zum Gesamtsystem. Ist die Masse der Menschen groß genug, kann jedes System gekippt werden.

Leben ist Bewegung

Bewegung heißt, auf der körperlichen Ebene aktiv zu sein und sich zu erden. Nachhaltigkeit bedeutet für uns, aus dem Leben heraus nachhaltige Veränderung zu gestalten. Zu bestimmten Meilensteinen bewusst zu schauen, ob der eingeschlagene Weg oder Prozess noch wichtig ist.

Innen und Außen

Ist Beobachtung und Resonanz. Stress im Job erzeugt Stress im Privatleben und umgekehrt. Ein chaotisches Büro kann keine zielorientierten einfachen Lösungen unterstützen. Es gilt, das eigene Handeln zu hinterfragen und die unbewussten Prozesse wieder sichtbar und wahrnehmbar zu gestalten. Die verschiedenen Bereiche des Lebens zu hinterfragen und bei Bedarf auszugleichen. Ich bin verantwortlich für meine Gedanken und mein Tun – diese Erkenntnis ermöglicht Veränderung.

Aus dieser Philosophie ergibt sich unser breites Handlungsspektrum, denn sowohl im Innendienst als auch im Vertrieb, finden Menschen ihre persönliche Berufung und Motivation.