Wie geht bewusste Persönlichkeitsentwicklung?

In unserer Kindheit übernehmen wir ungefiltert die Werte und Glaubenssätze unserer Umgebung und werden durch diese Zeit sehr geprägt. Das können positive Werte sein, wie „Ordnung ist wichtig“ oder „in unserer Familie sprechen wir miteinander“. Es können aber auch einschränkende Werte und Glaubenssätze sein, wie „ein Mann weint nicht“ oder „Frauen müssen immer gut aussehen“, „geh bloß kein Risiko ein“ oder „Keiner in unserer Familie kann Mathe“.

Die eigene Fähigkeit zum kritischen Denken setzt erst ungefähr mit dem siebten Lebensjahr ein, und bis dahin können wir nur hoffen, dass wir eine Vielzahl von stärkenden und positiven Werten und Glaubenssätzen aufgenommen haben. Diese Werte und Glaubenssätze machen uns aus und schaffen damit unsere Identität, bestimmen unser Verhalten und unsere Fähigkeiten. Damit wirken sie sich direkt auf unser Handeln im Berufs- und Privatleben aus. Hier hilft eben die bewusste Persönlichkeitsentwicklung und Entfaltung des eigenen Glücks.

Vor einigen Jahren coachte ich eine junge Frau, die sich selbständig machen wollte. Der Businessplan lag schon langefertig in einer Schublade. Von ihren Eltern hatte sie den Glaubenssatz „Geh bloß kein Risiko ein“ mitbekommen. Erst nachdem sie diesen Satz in „Geh nur ein gut überlegtes und kalkuliertes Risiko ein“ verwandelt hatte, konnte sie sich selbständig machen und ist mittlerweile erfolgreich und zufrieden.

Eltern brachten ein Kind zu uns, dass in der vierten Klasse enorme Schwierigkeiten in Mathematik hatte. Bei einem Lerncoaching ist es wichtig zu unterscheiden, ob die Kinder oder die Eltern das Problem haben. Wenn wir das Kind fragen: „Du hast in Mathe eine 5 geschrieben. Wie ist das für Dich?“ Dann kommt als Antwort: „Alles in Ordnung. Nur meine Mutter regt sich auf.“ In solchen Fällen ist das Arbeiten mit den Eltern sinnvoller.

Kommt bei der Frage als Antwort „Keiner in unserer Familie kann Mathe“, dann hat das Kind Angst, die Zugehörigkeit zu der Familie zu verlieren, sobald es Mathe kann. Die Familie ist die Lebensgrundlage des Kindes.

Die Vergangenheit neu bewerten

Im Laufe unseres Lebens haben wir als Teenager oder Erwachsene unangenehme Erlebnisse, die auch sehr belastend sein können. Diese Erlebnisse können durch den Einsatz von mentalen Techniken von der Belastung befreit werden, so dass aus der unangenehmen Erfahrung eine positive Erkenntnis gemacht werden kann, die die Persönlichkeit stärkt. Das Können solcher Techniken gibt die Möglichkeit, alle unangenehmen Erlebnisse umzudeuten. Leichtigkeit und Freiheit sind die Folgen dieser „Schattenarbeit“, die Sie in unserer NLP Ausbildung lernen.

Resilienz oder Widerstandsfähigkeit

Wie gehen Sie mit dem Kollegen um, der in allen Besprechungen „auf Angriff“ schaltet? Zu wissen, dass der verbal aggressive Kollege seinen Stress damit ausdrückt und die beste Wahl trifft, die er aus seinen Möglichkeiten treffen kann, lässt den eigenen Stresspegel deutlich sinken. Wenn Sie dann noch passen mit einem flotten Spruch die Situation entschärfen können, haben Sie die Grundlage dafür geschaffen, dass es Ihnen gut geht. Der Aufbau von Verhaltensmöglichkeiten ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil in unseren Trainings und sorgt dafür, dass sich Stress gar nicht erst wieder aufbauen kann und Sie das Leben können, was Ihnen wichtig ist. Damit beginnen Sie, sich selbst zu verwirklichen.

Selbstverwirklichung & Persönlichkeitsetnwicklung

Welche Ziele haben Sie? Was sind Ihre wichtigsten Werte? Wie treffen Sie fundierte Entscheidungen? Passt Ihr Arbeitsplatz zu Ihren Werten?

Das sind Fragen, die wichtig für die Gestaltung Ihres Lebens und Ihres beruflichen und finanziellen Erfolges sind. In unseren Coachings begegnen uns immer wieder Angestellte, die gern mit anderen Menschen zusammen sind, reden und telefonieren. Sie arbeiten aber als Bürokaufleute und sind mit Ordnung und Strukturen beschäftigt, die sie eher langweilen oder ermüden. Darum empfehlen wir vor der Berufswahl festzustellen, welche Werte, Fähigkeiten und Gaben bei einem Menschen vorhanden sind und den Beruf dann nach diesen Möglichkeiten zu wählen – für ein glückliches und sinnerfülltes Leben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>